stleonhard.jpg

20141219 vorbereitung 5Handwerkliches Können ist vor allem bei den Vorbereitungsarbeiten für den Landesfeuerwehrleistungsbewerb notwendig. Und natürlich einige Energie um die vielen freiwilligen Stunden leisten zu können.

Am 19. Dezember wurden Kanal- und Wasserleitungen für die Großzelte und für das Zeltlager verlegt. Ein Dankeschön an alle beteiligten Feuerwehrkameraden und auch an die Maschinisten mit ihren Fahrzeugen für die nicht einfachen Arbeiten bei eher nassen Bedingungen. Auch das Aufarbeiten vom Holzmaterial geht weiter.

Anfang Jänner 2015 passte die Witterung erneut, und so machten Manker Kameraden schon den Frühjahrsputz am Bewerbsplatz. Die Stellfläche für das Zelt am Bewerbsplatz und auch Zugänge zur Zuschauer-Haupttribüne wurden von Sträuchern befreit. Zuschauertribünen auf beiden Seiten des Hauptbewerbsplatzes, die schnell erreicht werden können, und Versorgungsflächen rund um den Bewerbsplatz sollen ein bestmögliches Service für die Zuschauer bieten. Die Bewerbsgruppen brauchen optimale Bedingungen, Ziel ist es für uns auch, dass die Zuschauer und Fans auch alle Bewerbsbahnen optimal einsehen können.

2 Manker Kameraden fertigten im Februar 2015 in gekonnter Manier 3 Sponsorwände im Ausmaß von 6x2m. An den Bewerbstagen wollen wir ja unsere Sponsoren den tausenden Bewerbsteilnehmern und Zuschauern perfekt präsentieren. Herzlichen Dank unseren Feuerwehr-"Holzwürmern" für ihren Einsatz.