kirnberg.jpg

20150516 vorarbeiten 1Die Holz-Arbeiten am Bewerbsplatz gehen weiter. Es wurde auf der kurzen Seite des Platzes extra für den Fire-Cup eine eigene Tribüne gebaut. Damit gibt es für zahlreiche Zuschauer einen perfekten Blick auf die Kuppelvorgänge (aus Sicht vom "Wasser" her).

Die bisher aufgebauten Zusatztribünen sind immer zugänglich. Herzlichen Dank an die Feuerwehren Bischofstetten, Inning, Kilb und St Leonhard/F. Es fehlt damit nur mehr die Tribüne gegenüber der Haupttribüne, die um die 40 m lang werden wird. Von dieser gibt es auch einen Blick auf die weiteren 4 Bewerbsbahnen, die am alten Trainingsplatz sein werden. Damit die Zuschauer nicht rund um den Platz gehen müssen, um zu Getränken und Speisen zu kommen, wird hinter dieser noch zu bauenden Zusatztribüne auch ein Versorgungszelt aufgestellt.

Hier gibt's alle Bilder ...

20150516 vorarbeiten 1

Foto und Bericht: Engelbert Gundacker