kilb.jpg

20150620 zaeune 11Mit Unterstützung der KHD-Bereitschaft wurde das vorletzte Vorbereitungswochenende absolviert. Die 26 Mitglieder aus dem Bezirk stellten die Scherengitter rund um Bewerbsplatz, Staffellauf und Zeltplatz auf.

Die Mitglieder des Abschnitts Mank stellten am Freitag, 19. Juni, die Sackerl für Bewerbsgruppen und Bewerter fertig.

Am Samstag hingegen war zum Teil schweres Gerät gefragt. Die Aufgaben zum Tag waren die Herstellung der Überlandleitung, der Zäune und der Verbretterung des Volleyballplatz. 76 eigene und 26 KHD-Kräfte arbeiteten von 07:00 bis etwa 15:00 an verschiedenen Fronten.

"Chef-Gastronom" Manfred Babinger legte bei der Verköstigung der Mannschaft persönlich Hand an, und gab mittags Schnitzel und Salat von Gasthaus Riedl-Schöner (Mank) aus.

Fotos: Fritz Seckar, Franz Hiesberger, Harald Hömstreit