kirnberg.jpg

03.07.2015 22 26 52 bewerterabend afk 2Am Abend des ersten Bewerbstag wurde um 21:00 beim Bewerterabend Bilanz über den LFLB 2015 gezogen. Bewerbsleiter Anton Weiss sprach Lob und Dank an die Organisatoren und Bewerter aus!

Vor allem die Versorgung war bei Temperaturen über 30°C eine logistische Herausforderungen. Glaubt man Stimmen aus den Bewerbsgruppen, dann wurde diese aber sehr gut bewältigt.

Auch die Veranstalter bekamen ein herzliches Dankeschön ausgesprochen, für deren Beteiligung am finanziellen Aufwand. Besonders freuen wir uns natürlich über das Lob von LBD Dietmar Fahrafellner, der von einer "Top-Veranstaltung" sprach. Lob gab es von unserem LBD auch für die Zeitnehmung, unter der technischen Leitung von Josef Steiner, die heuer kurzfristig vom Landesfeuerwehrverband selbst gebaut wurde.

Dass die Zeitmessung bestens funktioniert, können 486 Gruppen bestätigen. Am Staffellauf wurden 81 Durchgänge absolviert.

Am ersten Bewerbstag fanden sich bereits Gruppen aus Bayern ein, weitere Gruppen aus Tschechien und Kroatien sind angemeldet. Auch die anderen Bundesländer, wie Salzburg und Kärnten, traten bereits an.

Ehrungen gab es für verdiente Bewerter, und jene die altersbedingt ausscheiden. Das Bewerterverdienstabzeichen in Bronze, Silber bzw. Gold gab es für insgesamt 47 Mitglieder.

Fotos: siehe Galerie
Bericht: Harald Hömstreit